Am vergangen Samstag fand in Wismar der 2. Girls-Day des Jahres statt. 21 Mädchen aus Greifswald, Dassow, Wismar und Rostock fanden sich ein um neue Erfahrungen zu sammeln und sich den Turniersieg zu sichern.

 

Nach einer kurzen Eröffnung durch Landesauswahltrainer Christoph Tiedemann, startete der Tag mit einer kurzen Erwärmung an vier Körben, wobei die anwesenden Trainer sich ein kurzes Bild vom Leistungsstand eines jeden Teilnehmers machen konnten. Danach spielten die Kinder in einer großen Bump-Out-Runde die beiden besten Werfer des Tages aus, während die Coaches vier gleichstarke Teams bildeten. Und schon stand der Turnierplan. Mit den Lions, Falcons, Bears und Tigers gingen vier gemischten Teams ins Rennen nach dem Format „Jeder gegen Jeden“. Von Beginn an entwickelten sich enge und spannende Partien.

Im Endspiel trafen die bis dato ungeschlagenen Lions und die Falcons aufeinander. In einer hart umkämpften Partie gelang es den Lions den Sieg aus der Vorrunde bestätigen und konnten sich somit den Turniersieg sichern. Die Falcons konnten sich trotz alledem über Silber freuen. Im Spiel um Platz drei konnten sich die Tigers gegen die Bears durchsetzen und sich Bronze sichern. Im Voting der Trainer durfte sich diesmal Fanny Paepke (SG Greifswald) über die Auszeichnung als Turnier-MVP freuen und eine erfolgreichen 2. Girls-Day abschließen.

mehr Fotos

aktuelle Termine

  • 23. September 2017 Schiedsrichter LSE Lehrgang
  • 24. September 2017 Schiedsrichter LSE Lehrgang
  • Zum Seitenanfang

    "BVMV mobil" erhältlich für Android: Google Playstore | IOS: Apple App Store