Am 06.06.2015 war es soweit. Der letzte offizielle Titel des Basketballverbandes Mecklenburg Vorpommern wurde in Rostock ausgespielt.

 Vormittags trafen sich noch einmal alle Vertreter der Vereine des Verbandes um beim Verbandstag wichtige Themen, die den Bereich Basketball in MV betreffen zu bereden und über einzelne Punkte abzustimmen. Es gab einige Um- und Neubesetzungen innerhalb des Präsidiums die wir Euch mitteilen wollen.

Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 15 Jahren aufgepasst!
Am 20.06.2015 veranstaltet der BVSH zusammen mit den Eisbären Bremerhaven und den Lübeck Lynx die "kinder+Sports Basketball Academy" in Lübeck.

Zum ersten mal begrüßte die Basketballabteilung aus Ueckermünde Teams aus ganz Mecklenburg Vorpommern zum dritten Minicup dieser Saison. In der Drei-Felder-Halle tummelten sich insgesamt 9 Mannschaften aus verschiedensten Altersklassen . In insgesamt 17 spannenden Partien versuchten alle Spieler ihren besten Basketball zu zeigen und kämpften aufopferungsvoll um Punkte.

Erstmals richtet der SV Einheit Ueckermünde am kommenden Samstag ein Turnier der jährlichen Mini-Cup-Serie aus. In der Stadt am Stettiner Haff haben Abteilungsleiter Falko Ramm und seine Mitstreiter der Kinder-Basketball in den letzten Monaten wieder salonfähig gemacht und wussten beim ersten Start im März in Greifswald mit dem 2. Platz in der U12 auf Anhieb zu überzeugen. Vielleicht gelingt vor hemischer Kulisse sogar der ganz große Coup.

Leider haben für das Turnier in der Dreifeld-Halle des Ueckermünder Greifengymnasiums keine weiblichen Mannschaften gemeldet. Dennoch werden 11 Mannschaften der Altersklassen U10 und U12 um die Plätz auf dem Podium kämpfen. Erstmals mit dabei ist ein U12-Team des TSV Malchin, die zusammen mit den Wismar Bulls eine Spielgemeinschaft bilden. Ebenfalls eine Premiere wird eine Grundschul-AG-Mannschaft aus Greifswald in der U10 feiern, die erstmals bei einem Turnier starten werden.

„Ich bin ungemein gespannt auf das erste Turnier in Ueckermünde. Ein neuer Ort, viele neue Teams, ein tolles Zeichen für den Basketball in Mecklenburg-Vorpommern!“, so Jugendwart Daniel Havlitschek.

Turnierdaten: 
Datum: 16. Mai 2015
Hallenöffnung: 10.00 Uhr
Check-In: 10.00 – 10.30 Uhr
Eröffnung: 10.45 Uhr
Turnierstart: 11.00 Uhr
Spielort: Sporthalle Greifengymnasium, Apfelallee 2, 17373, Ueckermünde

Aktuelle Infos und Tabellenstände: http://basketball-mv.de/Mini-Cup-Serie/mini-cup-serie.htm

 

Gruppeneinteilung für den 3. Mini-Cup 2014/15 (Stand: 15.05.2015)

Spielplan für den 3. Mini-Cup 2014/15 (Stand: 15.05.2015)

Die BIG Rostock hat es geschafft. In einem packenden Finale siegte die BIG Rostock 1 gegen die Tigers des PSV Schwerin. Beide Teams gingen nach der Hauptrunde als Dritt- und Viertplatzierter in die Playoffs und konnten sich gegen die höher gesetzten Teams durchsetzen.
Das Hinspiel gewannen die Hansestädter bereits mit 8 Punkten und setzten sich in einem spannenden Rückspiel nach anfänglichem Rückstand von 8 zu 2 souverän bis zum Ende durch. Den Zuschauern in der Werkstattschule wurde ein vor allem kampfbetontes Spiel, voller Emotionen und motivierten Finalisten geboten.
Die Basketballinteressengemeinschaft unterstrich das Hinspielergebnis mit einem 74 zu 67 Sieg und setzte sich zum ersten mal in der Vereinsgeschichte die Krone mit dem Meistertitel in der Oberliga Herren auf.

Nach dem Schlusspfiff gab es kein Halten mehr und alle Beteiligten feierten ausgelassen. Der Basketballverband Mecklenburg Vorpommern gratuliert dem neuen Meister aus Rostock aber auch dem Vizemeister aus der Landeshauptstadt.
Zum Seitenanfang

"BVMV mobil" erhältlich für Android: Google Playstore | IOS: Apple App Store