Am vergangenen Wochenende wurde in Heidelberg das Finalturnier „Talente mit Perspektive“ 2017 auf dem Olympiastützpunkt Rhein-Neckar ausgetragen. Das gemeinsame Nachwuchssichtungsprojekt von dem Deutschen Basketball Bund und der ING-DiBa wird seit 10 Jahren veranstaltet. In diesem Jahr waren im Finale erstmalig zwei Jugendspieler aus dem Jahrgang 2004 mit Friedrich Teutsch und Luca Wolff( beide EBC Rostock) aus Mecklenburg-Vorpommern dabei.

Am vergangenen Donnerstag ging es für unsere U12 männliche und U15 weiblich Landesauswahlmannschaften mit dem Zug nach Berlin-Moabit zum internationalen Eastercup. Unsere U12 männliche Landesauswahl reiste als Titelverteidiger an und absolvierte am Donnerstagnachmittag eine Trainingseinheit vor dem Turnierstart am Freitag. Unsere weibliche Landesauswahl erhielt Unterstützung durch Spielerinnen vom Brandenburgischen Basketballverband.

Eine neue Saison wirft ihre Schatten voraus. im Anhang befindet sich die Ausschreibung, sowie die Meldeformulare für die Saison 2017-2018.

Anbei die offiziellen Einladungen des Basketballverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. zum Verbands- und Jugendtag am 22. April 2017 in Schwerin. Der Verbands- und Jugendtag wird diesjährig in den Räumlichkeiten der AOK Nordost Am grünen Tal 50 in 19063 Schwerin stattfinden. 

Zum ersten Mal wurde der Mini-Cup in Rövershagen ausgetragen und bot dem SV 47 Rövershagen „Heide Dragons“ die Möglichkeit sich als neues Mitglied des BVMV vorzustellen und zu präsentieren. Es war eine gelungene Premiere bei der insgesamt rund 70 Kinder aufgeteilt auf 8 Teams um den Turniersieg kämpften. Durch die zahlreich mitgereisten Trainer und Eltern war die Halle immer gut gefüllt, in der auf zwei Feldern gespielt wurde.

aktuelle Termine

  • 25. November 2017 Trainerfortbildung in Schwerin
  • Verbands-News

    Zum Seitenanfang

    "BVMV mobil" erhältlich für Android: Google Playstore | IOS: Apple App Store