Aufgrund der sich ständig ändernden Lage und zahlreicher Nachfragen, teilt die Spielkommission folgendes mit: Der Spielbetrieb wird ausschließlich unter den gegebenen Auflagen weitergeführt!  

Zusätzlich wurde beschlossen, den Spielbetrieb auf Landesebene in sämtlichen Altersklassen auf dem Prinzip der Freiwilligkeit fortzusetzen.

Demnach können Vereine bzw. Mannschaften, die eine Spielteilnahme unter der Voraussetzung von 2G plus-Regelung nicht gewährleisten können oder wollen, ihre anstehenden Partien mit einer Frist von 48 Stunden absagen.

 Ebenso wurde beschlossen, die Playoffs in den Jugendligen (eventuell auch Senioren) auszusetzen. Hiermit soll mehr Zeit gewonnen werden um regulären die Saisonspiele durchzuführen.

Spielabsagen sollen mit einer Frist von mindestens 48 Stunden Vorlauf der Spielkommission mitgeteilt werden. Zudem wird dazu aufgefordert, sich langfristig mit den nächsten Spielpartnern zu verständigen.

Sollten Vereine ihren Spielbetrieb bis auf weiteres komplett einstellen wollen bzw. müssen, so kann dies ebenfalls an die Spielkommission gemeldet werden.

Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

aktuelle Turniere

Verbands-News

Zum Seitenanfang

"BVMV mobil" erhältlich für Android: Google Playstore | IOS: Apple App Store

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden.